Misc

Das russische Analogon von SWIFT wird bereits von 53 Banken aus 11 Ländern verwendet.

Das Financial Countries Transfer System (SPFS) wurde 2014 von der Zentralbank der Russischen Föderation entwickelt und arbeitet nach internationalen Zahlungsstandards. Ausländische Unternehmen, die in Russland arbeiten wollen, treten dem SPFS bereits bei. Jetzt ist das Problem der Verwendung von SPFS aufgrund der finanziellen Beschränkungen, die der Russischen Föderation auferlegt werden,…

Mai, 11 2022
Ein- und Ausfuhr von Währungen nach dem 2. März 2022 in Russland

Am 1. März 2022 führte der russische Präsident per Dekret ein Verbot der Ausfuhr von Bargeld über 10.000 USD pro Person ein (in Kraft getreten am 2. März 2022). Diese Menge durfte früher beim Export nicht deklariert werden, nun ist die Ausfuhr einer größeren Menge komplett verboten. Regeln importieren/exportieren Es…

Apr, 29 2022
Ausländer aus dem IT-Sektor können auf vereinfachte Weise eine Aufenthaltserlaubnis erhalten.

Das Innenministerium und das Arbeitsministerium haben einen Gesetzentwurf ausgearbeitet, wonach ausländische IT-Spezialisten vereinfacht eine Aufenthaltserlaubnis erteilen können. In Übereinstimmung mit diesem Dokument ist keine befristete Aufenthaltserlaubnis erforderlich, um eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten. Darüber hinaus kann der Arbeitgeber ausländische IT-Spezialisten ohne Erlaubnis für den Einsatz ausländischer Arbeitnehmer gewinnen. Sie können ohne…

Apr, 29 2022
Neues Verfahren für die Einfuhr von Waren in die Russische Föderation

Am 17. März 2022 hat die Eurasische Union mit Beschluss Nr. 35 die Höchstgrenze erhöht, ab der Waren, die in ausländischen Online-Shops gekauft werden, nicht zollpflichtig sind. Die Verordnung tritt am 1. Mai in Kraft. Die neuen Regeln für die Einfuhr von Waren sind befristet und gelten bis zum 01….

Apr, 26 2022
Updates der Gesetzgebung über internationale Unternehmen.

Im März 2022 wurden Gesetze verabschiedet, die die Anforderungen für den Status eines internationalen Unternehmens und einer internationalen Holdinggesellschaft ändern. Die Änderungen sind wie folgt: 1) Neue Kriterien, um einem ausländischen Unternehmen die Möglichkeit zu geben, sich in der Russischen Föderation zu redomizieren. Unternehmen, die bis zum 01.03.2022 registriert sind,…

Apr, 20 2022
Anti-Krisen-Dekrete des Präsidenten, wie sie sich auf das Außenwirtschaftsgeschäft auswirken werden.

In diesem Jahr hat der Präsident der Russischen Föderation zwei Dekrete Nr. 79 und 95 erlassen, die darauf abzielen, die Wettbewerbsfähigkeit der russischen Wirtschaft auf dem Auslandsmarkt angesichts von Sanktionen zu erhalten. Die Zentralbank der Russischen Föderation untersuchte ihre Einzelheiten und gab Erläuterungen. Russische Unternehmen sind verpflichtet, einen Teil der…

Apr, 13 2022
Neuheiten in der Gesetzgebung über Währungsansässige.

Der Begriff des Währungsresidenten findet sich in der russischen Gesetzgebung viel seltener als der Begriff des Steuerresidenten. Nur wenige Menschen unterscheiden zwischen diesen Konzepten, aber jeder dieser Status hat seine eigenen Nuancen. Wir werden in diesem Artikel über die grundlegenden Unterschiede sprechen. Der Begriff Deviseninländer wird im Gesetz „Über die…

Apr, 06 2022
Die Regierung kündigte ein neues Insolvenzmoratorium an.

Das Verbot der Einleitung von Insolvenzverfahren auf Antrag von Gläubigern wurde wieder eingeführt. Das Konkursmoratorium gilt vom 1. April bis Oktober 2022, teilte die Regierung bei einer Sitzung mit. Während dieser Zeit können Gläubiger beim Gericht keinen Antrag auf Insolvenz einer juristischen Person, eines Bürgers oder eines einzelnen Unternehmers stellen….

Apr, 06 2022
Hochqualifizierte Fachkräfte erhalten das Recht auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis.

Die Regierung hat einen Gesetzentwurf erlassen, dessen Zweck darin besteht, hochqualifizierten Fachkräften (HQS) die Möglichkeit zu geben, eine Aufenthaltserlaubnis in der Russischen Föderation ohne zeitliche Begrenzung zu erhalten. Der Gesetzesentwurf sieht vor, dass ein ausländischer Spezialist, der eine Aufenthaltserlaubnis erhalten möchte, über mehr als zwei Jahre Berufserfahrung in der Russischen…

Apr, 06 2022
Das Außenministerium der Russischen Föderation erklärte, dass es Europäern keine Visabeschränkungen auferlegen werde.

Europäer werden nicht als Vergeltungsvisummaßnahme aus Russland abgeschoben, sagt ein Sprecher des russischen Außenministeriums. Der Erlass über Vergeltungsmassnahmen für Visa wird die Mehrheit der in Russland lebenden europäischen Bürger nicht betreffen. Früher wurde berichtet, dass die russischen Behörden als Reaktion darauf die Einführung eines Dekrets über Visabeschränkungen für unfreundliche Länder…

Mrz, 30 2022
Nichtansässige „unfreundlicher“ Länder haben das Recht, Immobilien in der Russischen Föderation ohne Einschränkungen zu veräußern.

Die russische Regierung hat beschlossen, die Beschränkungen für den Verkauf von Immobilien auf dem Territorium der Russischen Föderation durch Gebietsfremde aus „unfreundlichen“ Ländern aufzuheben. Diese Einschränkungen führten zur Aussetzung der Finanzierung durch Banken, da für den Abschluss eines Immobilienverkaufsvertrags die Zustimmung einer Sonderkommission erforderlich war. Jetzt ist eine solche Zustimmung…

Mrz, 30 2022
Die Raiffeisenbank kann den Besitzer wechseln, wird Russland aber nicht verlassen.

Die Raiffeisen Bank International (RBI) kann sich aus dem Kapital ihrer Sparte in Russland zurückziehen. Selbst wenn ein solches Szenario eintritt, wird die Raiffeisenbank ihre Arbeit auf dem Territorium der Russischen Föderation fortsetzen. Darüber hinaus ist der RBI-Ausstieg ein letzter Ausweg, und diesbezüglich wurden noch keine konkreten Entscheidungen getroffen. Die…

Mrz, 25 2022
Unternehmen garantierten ein Moratorium für geplante Inspektionen

Im Jahr 2022 werden Unternehmen von fast allen Inspektionen befreit, einschließlich der planmäßigen. Außerplanmäßige Kontrollen werden im Extremfall bei einigen wenigen Einrichtungen im Bereich Brandbekämpfung, Sanitäts- und Bakteriologiekontrolle durchgeführt. Es sieht die Möglichkeit vor, außerplanmäßige Inspektionen nur nach Genehmigung der Staatsanwaltschaft und in dringenden Verzögerungsfällen durchzuführen: Bedrohung von Leben und…

Mrz, 23 2022
Aufhebung des Maskenregimes in Moskau

Der Bürgermeister von Moskau kündigte die Abschaffung der Maskenpflicht und Geschäftsbeschränkungen ab dem 15. März an. Dieser Erlass des Bürgermeisters wird auf der offiziellen Website veröffentlicht. Die epidemiologische Situation in der Hauptstadt hat sich stabilisiert, was es uns ermöglicht, den entsprechenden Beschluss zur Aufhebung der Pflicht zur Verwendung von Schutzmasken…

Mrz, 16 2022
Die Regierung hat drei Optionen für die Zusammenarbeit mit ausländischen Unternehmen vorgeschlagen

Das Kabinett hat dem ausländischen Geschäft drei Optionen der Wechselwirkung mit dem ausländischen Geschäft in einer Situation des Massenrückzugs vom russischen Markt angeboten. Eine Option ist ein beschleunigtes Insolvenzverfahren gegen ein Unternehmen, das seine Aktivitäten beendet und Mitarbeiter entlässt. Die russische Regierung hat dem ausländischen Geschäft drei Optionen der Beziehung…

Mrz, 09 2022
SWIFT in Russland unter Sanktionen.

SWIFT in Russland unter Sanktionen. Neue finanzielle Beschränkungen der EU und der USA in Form der Deaktivierung des SWIFT-Systems werden große russische Banken betreffen, wie z. B.: Sovcombank, VTB, Promsvyazbank, Otkritie, Novikombank, VEB, Russland. SWIFT ist das größte internationale Bankensystem, das über 11.000 Finanzinstitute in über 200 Ländern vereint. Russland…

Mrz, 05 2022