Interne Rechnungslegungsprüfung

Jul, 23 2020

Inhaltsverzeichnis:

Buchhaltung ist ein System der Sammlung, Registrierung und Analyse von Informationen über die Geschäftstätigkeit eines Unternehmens in finanzieller Hinsicht. Die russische Gesetzgebung verlangt von allen Organisationen, Aufzeichnungen zu führen. Es entfernt solche Verpflichtungen auch von einzelnen Unternehmern nicht. Laut Buchhaltung kann objektiv beurteilt werden über den Zustand der Unternehmen, und Fehler in Buchhaltung kann mit schwerwiegenden Folgen für das Unternehmen, zum Beispiel, hohe Strafen von staatlichen Stellen behaftet sein.

Die Kontrolle der Buchhaltung ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Unternehmens. Es ermöglicht Ihnen, die finanzielle Situation objektiv zu beurteilen, die Bemessungsgrundlage zu reduzieren, Risiken zu reduzieren und Sanktionen vom Staat auszuschließen. Die Steuerung kann intern und extern sein. Die externe Prüfung wird von unabhängigen Experten oder Organisationen durchgeführt, die interne Rechnungslegungsprüfung wird von den Mitarbeitern des Unternehmens übernommen. In der Tat ist es die Kontrolle der Wirtschaftstätigkeit.

Ziele und Aufgaben der internen Prüfung der Buchhaltung

Das Verfahren zur Kontrolle der Buchhaltung regelt das Gesetz»Über die Buchhaltung“. Wenn externe unabhängige Expertise von den Aufsichtsbehörden verlangt werden kann, dann sind die Eigentümer und Führungskräfte des Unternehmens in der Regel an internen Kontrollen interessiert. Die während der Überprüfung erhaltenen Informationen helfen, eine objektive Vorstellung über den Stand der Dinge des Unternehmens zu machen und auf der Grundlage dieser Informationen die richtigen Entscheidungen zu treffen, die auf das Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens abzielen.

Das Ziel einer internen Rechnungslegungsprüfung ist daher, wichtige Umstände zu beobachten und schnell darauf zu reagieren. Jedes Unternehmen hat das Recht, die Liste dieser Umstände nach eigenem Ermessen zu klären, da jedes Unternehmen seine eigenen Besonderheiten und Umfang hat.

Es gibt jedoch ein weiteres wichtiges Ziel der Prüfung – die Vorbereitung auf die obligatorischen Prüfungen. Tatsache ist, dass viele Organisationen verpflichtet sind, eine externe unabhängige Prüfung zu bestehen, und die Ergebnisse einer solchen Prüfung können die Angelegenheiten des Unternehmens erheblich beeinflussen. Die interne Kontrolle ermöglicht es Ihnen, Fehler und Ungenauigkeiten der Buchhaltung zu bemerken, bevor der eingeladene Experte dies tut.

Interne Überprüfung ermöglicht es Ihnen, mehrere wichtige Aufgaben zu lösen:

  • kontrolle von Faktoren, die die Ergebnisse des Unternehmens beeinflussen;
  • erkennung von Fehlern, Fehlern, Missbrauch;
  • warnung vor möglichen Risiken.

Die interne Kontrolle soll sicherstellen, dass das Unternehmen effizient arbeitet, dass sein Vermögen in Sicherheit ist und die operativen und finanziellen Kennzahlen dem Geschäftsplan entsprechen. Die Prüfung ermöglicht es Ihnen auch, die Richtigkeit der Abschlüsse und die Einhaltung der Gesetzgebung des Unternehmens zu überprüfen. Und separat überprüfen, wie das Unternehmen den Buchstaben des Gesetzes in der Wirtschaftstätigkeit beobachtet, und wie genau es direkt Buchhaltung führt.

Regelmäßige interne Kontrolle ermöglicht es Ihnen, rechtzeitig Faktoren zu identifizieren, die sich negativ auf die Arbeit des Unternehmens auswirken. Sie können Produktionsprozesse und Produktqualität, Mitarbeiteraktivitäten, irrationale Ausgaben oder die Auswahl von Lieferanten beeinflussen.

Außerdem gibt rechtzeitige Prüfung die Möglichkeit, gesetzlich die Bemessungsgrundlage des Unternehmens zu reduzieren. Nach der Analyse der Finanzdokumente des Unternehmens kann der Prüfer eine Liste von Empfehlungen erstellen, auf welche Weise die Organisation die Steuerzahlungen reduzieren kann, wo sie Abzüge verlangen kann. Ohne die Dokumentation vorab zu überprüfen, ist es fast unmöglich zu bestimmen, wie die Kosten für Steuern gesenkt werden können.

Elemente der internen Kontrolle

Kontrollelemente sind Arbeitsbedingungen und Aktionen, die von den Wirtschaftsprüfern ausgeführt werden. Das Hauptelement ist die Kontrollumgebung, also die Position und Handlungen von Eigentümern oder Geschäftsführern, die darauf abzielen, die Kontrolle aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus führt der Spezialist eine Risikobewertung und Kontrolle selbst durch, studiert Informationen über die Aktivitäten des Unternehmens und unterhält die Kommunikation mit dem Management. Schließlich gehören zu den Elementen der Prüfung alle Verfahren, die in die Pflicht des Experten fallen.

Die Prüfung beginnt immer mit der Tatsache, dass der Spezialist den Umfang der Arbeit bestimmt und ihren Plan erstellt. Dieser Plan wird mit dem Management abgestimmt, danach beginnt die Bewertung der Buchhaltung. Es gibt verschiedene Arten von internen Audits. Einige von ihnen beziehen sich direkt auf die Kontrolle:

  • die Organisation des Business: die Arbeit der Verwaltung, der Abteilungen und der abgesonderten Mitarbeiter;
  • einhaltung staatlicher Gesetze und innerstaatlicher Vorschriften durch das Unternehmen;
  • buchhaltung und Berichterstattung.

Funktionen und Prinzipien der internen Überprüfung

Das Audit erfüllt eine Reihe wichtiger Funktionen. Unter ihnen-Information und Beratung von Mitarbeitern, Analyse der gesammelten Informationen über die Wirtschaftstätigkeit, Entwicklung von Vorschlägen. Die Liste der Kontrollfunktionen umfasst die Erkennung von Buchhaltungsfehlern sowie die Verhinderung ihres Auftretens in der Zukunft.

Im Vergleich zu einem externen Audit, das die bereits für den Zeitraum erstellte Berichterstattung untersucht und die Aktivitäten des Unternehmens als Ganzes bewertet, ermöglicht das interne Audit der Buchhaltung, wichtige Prozesse detaillierter und schneller zu verfolgen. Es ermöglicht Ihnen, die Arbeit des Unternehmens «in Aktion» zu bewerten, bevor viele Verfahren abgeschlossen und in Berichten widergespiegelt werden.

Die Prinzipien der internen Überprüfung ähneln denen von externen Experten.

  • Das Unternehmen kann die Prüfung nach Zeitplan oder nach Bedarf durchführen.
  • Überprüfung-einheitlich, objektiv und offen.
  • Der Prüfer sollte nicht von denen abhängen, die er überprüft.
  • Alle Aktionen, Ergebnisse und Schlussfolgerungen der Prüfer ist verpflichtet, zu dokumentieren.
  • Bei der Entdeckung von Mängeln Buchhaltung Spezialist gibt Empfehlungen, wie sie zu beseitigen.

So erstellen Sie einen internen Audit-Dienst eines Unternehmens

Am schwierigsten ist es bei internen Kontrollen, das Prinzip der Unabhängigkeit von Experten einzuhalten. Dies ist jedoch eine Schlüsselanforderung, ohne deren Einhaltung kann die Kontrolle nicht als objektiv angesehen werden. Daher kann der Leiter einen internen Audit-Dienst anordnen. Danach ist es notwendig, methodologische Dokumente für sie zu entwickeln. Darüber hinaus hat das Management das Recht, die Dienste von externen Experten zu engagieren.

Methodologische Dokumente beschreiben umfassend die Tätigkeit des Dienstes. Daher sollten sie neben den Informationen zu ihren Aufgaben und Zielen auch eine Beschreibung der Struktur des Dienstes und der Verteilung der Aufgaben darin enthalten. Es werden auch die Arten von Dokumenten vorgeschrieben, die es ausstellt, die Kriterien für die Bewertung der Buchhaltung und die grundlegenden Verfahren.

Interne Überprüfungsschritte

Die geplante Kontrolle erfolgt nach einem bestimmten Zeitplan. Eine Prüfung kann aber auch außerhalb des Plans erforderlich sein: Wenn sich die Wirtschaftsleistung dramatisch verschlechtert, das Unternehmen Geld verliert, hat das Management Zweifel an der Richtigkeit der Buchführung. Unabhängig davon, routineuntersuchung oder außerplanmäßige, geht es 3 aufeinander folgende Stufen:

  1. Vorbereitend: Bestimmung des Umfangs von Fragen, Fristen und Methoden.
  2. Grundlegend: die direkte Kontrolle der Buchhaltung.
  3. Schluss: Informationsverarbeitung und Schlussfolgerung.

Wie hochwertig die interne Rechnungslegungsprüfung sein wird, hängt direkt von der Kompetenz der Fachleute ab, die sie durchführen. Der Umfang der Kontrolle bestimmt das Unternehmen selbst.

Autor des Artikels
Interne Rechnungslegungsprüfung
Valentina Khlavich
Managing Partner
Anfrage
Beim Klicken auf "Absenden", geben Sie Ihr Einstimmung zur Verarbeitung Ihrer Personaldaten und zu der Datenschutzbestimmung.