Lokale Rechtsakte des Unternehmens

Neben den Bestimmungen des russischen Arbeitsgesetzbuches und der Arbeitsverträge wird das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern auch durch betriebsinterne Richtlinien wie eine Satzung oder Geschäftsordnung geregelt. Jeder Arbeitgeber sollte sich um die Ausarbeitung solcher Dokumente bemühen.

Bei der Ausarbeitung von betriebsinternen Regelwerken wirken erfahrene Fachleute mit, welche die Risikolage bewerten und somit Risiken vorbeugen können. Die fachkundige Ausarbeitung interner Dokumente minimiert das Risiko von arbeitsrechtlichen Streitigkeiten mit Mitarbeitern, Mahnungen der Aufsichtsbehörden sowie die Haftung der Unternehmensleitung aufgrund der Verletzung gesetzlicher Vorschriften.

Warum sollte man die Satzung individuell entwerfen?

Zusätzlich zu den verbindlichen betriebsinternen Vorschriften kann ein Unternehmen auch weitere interne Regelungen erlassen, die zur Kontrolle und Organisation der Tätigkeit des Unternehmens erforderlich sind. Hierbei ist nicht jeder Arbeitgeber bereit, Zeit in die Ausarbeitung solcher Dokumente zu investieren, sodass manche auf den Download von , Standardvorlagen zurückgreifen, die im Internet zu finden sind. Aufgrund der Einfachheit und Zugänglichkeit könnte dies als optimale Lösung angesehen werden.

Jedoch können diese allgemeinen Musterformulierungen weder die Besonderheiten des konkreten Unternehmens abbilden, noch alle wichtigen Regelungsbereiche abdecken.Somit erfüllen diese Standardvorlagen nicht ihre eigentliche Funktion der Effizienzerhöhung bei den Unternehmensabläufen sowie und gewährleisten nicht den vollumfänglichen Schutz der Arbeitgeberinteressen.

Welche Dokumente bilden die Satzung der Gesellschaft?

Die Unternehmenssatzung wird von der Unternehmensleitung genehmigt und dient der Regelung der betriebsinternen Abläufe in einem Unternehmen.

Als Beispiele können etwa folgende Regelwerke genannt werden:

  • Interne Arbeitsvorschriften;
  • Stellenplan;
  • Vereinbarung über die Vergütung;
  • Arbeitsschutzbestimmungen;
  • Urlaubsplanungsdokumente;
  • Datenschutzrechtliche Dokumente;
  • Vertraulichkeits- und Verschwiegenheitsvereinbarungen;
  • Vereinbarung über Dienstreisen.

Unsere Leistungen

VALEN steht Ihnen bei der Ausarbeitung von betriebsinternen Regelwerken zur Seite. Wir bieten Ihnen folgende Leistungen an:

  • Wir prüfen rechtlich die Inhalte bereits bestehender interner Dokumente;
  • Wir erarbeiten für Sie neue Regelwerke unter Berücksichtigung Ihrer Rechtsform, internen Struktur, inhaltlicher Tätigkeitsschwerpunkte, der Mitarbeiterzahl und Mitarbeiterfunktionen sowie anderer relevanten Faktoren;
  • Wir stellen sicher, dass die gesetzlichen Anforderungen in Ihren internen Dokumenten eingehalten werden;
  • Wir stellen sicher, dass die internen Regelwerke die Interessen und Bedürfnisse unserer Mandanten berücksichtigen;
  • Wir beschreiben präzise die Aufgaben und Pflichten der Mitarbeiter und erstellen Handlungsanweisungen von jedem Mitarbeiter, um mögliche Fehler und Streitigkeiten zu vermeiden.

BENÖTIGEN SIE EINE BERATUNG?

  1. wählen Sie einen Dienst
  2. geben Sie Bewerbung ab
  3. unsere Spezialisten
    werden Sie für die
    erste Beratung kontaktieren

Leitende Anwälte

Timofey Moshkov
Chef-Anwalt
Tatyana Sarycheva
Chef-Anwalt
Kirill Chemlaev
Chef-Anwalt
Roman Matyushekov
Anwalt
Maxim Verbov
Anwalt
Ignat Shevchenko
Anwalt
Timofey Moshkov
Chef-Anwalt

Absolvierte mit Auszeichnung MSJA in 2008.

In 2011 absolvierte das MSJA-Doktorat und erhielt einen Doktortitel in Rechtswissenschaften.

Seit 2015 – Rechtsanwalt.

Mehr als 5 Jahre Erfahrung als Anwalt – Schiedsgerichtsbarkeit und Insolvenz .

6 jahre Erfahrung als Rechtsanwalt eines Unternehmens mit Spezialisierungen in den Bereichen Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Hightech-Recht.

4 jahre Arbeit im Bereich der internationalen Beziehungen (arbeitete mit internationalen Organisationen: UN, IAEO).

Chef-Anwalt bei VALEN Group

Unsere Spezialisten
Tatyana Sarycheva
Chef-Anwalt
Unsere Spezialisten
Kirill Chemlaev
Chef-Anwalt

Jura-Abschluss an der staatlichen Moskauer Kutafin-Universität für Rechtswissenschaften

Fremdsprachen: Englisch

Rechtsanwalt bei VALEN

Unsere Spezialisten
Roman Matyushekov
Anwalt

HSE (Bachelor), 2018 – Fakultät für Rechtswissenschaften

HSE (Masterstudium), 2020-Rechtsanwalt in Justiz und Strafverfolgung

Mehr als 3 Jahre Erfahrung als Anwalt in ausländischen Anwaltskanzleien

Fremdsprachen: Englisch

Unsere Spezialisten
Maxim Verbov
Anwalt

Studium: Russische Hochschule für Außenhandel, Fakultät für internationales Recht

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Anwalt bei VALEN

Unsere Spezialisten
Ignat Shevchenko
Anwalt

Moskauer Staatliche Universität. M. W. Lomonossow, Juristische Fakultät

Fremdsprachen: Englisch

Rechtsanwalt bei VALEN Group

Unsere Spezialisten

Unsere Kunden und Partner

Benötigen Sie eine Beratung?

Füllen Sie bitte das Formular aus und unsere Spezialisten beantworten alle Ihre Fragen

Beim Klicken auf "Absenden", geben Sie Ihr Einstimmung zur Verarbeitung Ihrer Personaldaten und zu der Datenschutzbestimmung.