Blog

Feiertage für 2022

Nach dem genehmigten Produktionskalender für 2022 ruhen die Russen im Mai vom 30. April bis 3. Mai und vom 7. bis 10. Mai. Der 1. und 2. Januar fallen auf Samstag und Sonntag und fallen mit Feiertagen zusammen, daher werden sie auf den 3. und 10. Mai verschoben. Außerdem wird…

Sep, 22 2021
Perspektiven für die Entwicklung des Wirtschaftssektors in Russland

Im Jahr 2021 wurde eine Umfrage unter CEOs der größten russischen Unternehmen zur Stabilität des russischen Wirtschaftssektors durchgeführt. Basierend auf den erhaltenen Daten wurden die wichtigsten Trends und Merkmale der Entwicklung identifiziert. Der Haupttrend war die zunehmend positive Einstellung der Direktoren bezüglich der zukünftigen Position ihrer Unternehmen. Vor einem Jahr…

Aug, 18 2021
Urlaub und Pandemie

Die Pandemie hat eine große Rolle im gewohnten Arbeitsplan gespielt. Ständig eingeführte restriktive Maßnahmen haben Unternehmen gezwungen zu lernen, unter neuen Umständen zu funktionieren. Vor dem Hintergrund aller Veränderungen begannen die Mitarbeiter, ihre Sicht auf den Workflow zu ändern. Die Erfahrung der Remote-Arbeit in ausländischen und russischen Unternehmen spielte eine…

Aug, 11 2021
FERNVERSAMMLUNG DER TEILNEHMER

Am 1. Juli 2021 traten Änderungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs der Russischen Föderation in Kraft, die es Teilnehmern juristischer Personen ermöglichen, sich aus der Ferne zu treffen. Mit elektronischen oder anderen technischen Mitteln, wenn Methoden verwendet werden, die es ermöglichen, zuverlässig zu identifizieren, welche: nimmt an einer solchen Alternative teil; nimmt…

Aug, 04 2021
Die größten Unternehmen sind daran interessiert, in russische Offshores zu wechseln

Die größten Unternehmen sind daran interessiert, in russische Offshores zu wechseln Wirtschaftsvertreter schlagen vor, dass die Regierung die Möglichkeiten zur Befreiung von der russischen Gewinnsteuer auf Einkünfte ausländischer Bergbauunternehmen im Rahmen eines Produktionsteilungsabkommens ausweitet, die Anforderungen an das Mindestinvestitionsvolumen, die Anzahl der Mitarbeiter und die Büroflächen in das Offshore-Gebiet. Darüber…

Jul, 28 2021
Fragen zu Anwalt

Ein ausländischer Staatsbürger möchte ein Unternehmen in Russland gründen. Welche Fragen stellen uns am häufigsten… ▪️Frage: Brauche ich eine Arbeitserlaubnis, ein Visum und eine Aufenthaltserlaubnis, um ein Unternehmen zu gründen? Antwort: Nein, solche Dokumente werden nicht benötigt. ▪️Frage: Welche Unternehmensformen kann ein Ausländer eröffnen? Antwort: Ausländische Staatsbürger können Unternehmen jeder…

Jul, 21 2021
Das Innenministerium schlägt vor, 3 neue Aufenthaltsregelungen für ausländische Bürger in der Russischen Föderation einzuführen

 Das Innenministerium der Russischen Föderation hat einen Gesetzentwurf vorbereitet, nach dem vorgeschlagen wird, die befristete Aufenthaltserlaubnis zu streichen sowie 3 neue Regelungen für den Aufenthalt von Ausländern auf dem Territorium Russlands einzuführen. Darüber hinaus wird vorgeschlagen, das Verfahren zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis zu vereinfachen. Zu den empfohlenen Aufenthaltsmodi gehören: •…

Jul, 14 2021
Ab dem 1. Juli ändert sich das Verfahren zur Beurkundung des Beschlusses des einzigen Gesellschafters der juristischen Person zur Erhöhung des genehmigten Kapitals

Das Bundesgesetz „Über Gesellschaften mit beschränkter Haftung“ wurde klargestellt, wonach die Entscheidung über die Erhöhung des genehmigten Kapitals durch den einzigen Beteiligten einer juristischen Person beurkundet werden muss. Die Erbringung der entsprechenden notariellen Urkunde durch den Notar wird durch die Ausstellung einer Urkunde an den Antragsteller bestätigt. Zu den Aufgaben…

Jul, 07 2021
Die Aufenthaltsdauer ausländischer Staatsbürger in Russland wurde bis zum 30. September verlängert

Der Präsident Russlands unterzeichnete das Dekret Nr. 364 vom 15. Juni 2021 „Über vorübergehende Maßnahmen zur Regelung des Rechtsstatus ausländischer Staatsbürger und Staatenloser in der Russischen Föderation während der Zeit der Überwindung der Folgen der Ausbreitung einer neuen Coronavirus-Infektion (COVID .). -19)“, die den Aufenthalt von Ausländern in Russland bis…

Jun, 16 2021
In der Staatsduma ein Projekt über Niederlassungen ausländischer IT-Unternehmen

Die Staatsduma hat einen Gesetzentwurf, der ausländische Unternehmen verpflichtet, die Aktivitäten auf dem Gebiet der Informationstechnologie, öffnen Vertretungen in der Russischen Föderation, wenn die Zahl der russischen Nutzer der Informationsquelle mehr als 500 000 pro Tag. Neben der Eröffnung einer Repräsentanz kann eine ausländische Gesellschaft eine juristische Person auf dem…

Mai, 26 2021
Ab Juli 2022 wird es möglich sein, die elektronische Apostille auf den Dokumenten zu befestigen

Das Justizministerium hat den Entwurf des normativen Rechtsakts vorbereitet, der die Möglichkeit festlegt, die Apostille auf die notwendigen Dokumente in elektronischer Form anzubringen. Gemäß dem Entwurf der Verordnung werden folgende Neuerungen vorgeschlagen: * die Möglichkeit zu geben, den Antrag auf Apostille in elektronischer Form zu senden, das heißt, ohne die…

Mai, 19 2021
Seit dem 1. Juli wird die obligatorische Vorverfahrensbeschwerde gegen Entscheidungen der Aufsichtsbehörden eingeführt

Der Ministerpräsident der Russischen Föderation unterzeichnete am 28. April 2021 die Resolution Nr. 663, in der die obligatorische Einhaltung des Vorverfahrens für die Berufung gegen Entscheidungen einer bestimmten Liste staatlicher Stellen, einschließlich des Bundessteuerdienstes, Rostrud usw., festgelegt ist auf. Über das Portal „Gosuslugi“ kann eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde…

Mai, 12 2021
Es wird einfacher, Dokumente für die staatliche Registrierung eines Unternehmens über einen Notar einzureichen

Nach dem Entwurf Nr. 1021318-7 des Bundesgesetzes „Über Änderungen des Bundesgesetzes“ über die staatliche Registrierung von juristischen Personen und Einzelunternehmern „und Artikel 80 der Grundlagen der Notargesetzgebung der Russischen Föderation wird dies vorgeschlagen Beheben Sie Folgendes: – notare können die Dokumente für die staatliche Registrierung des Unternehmens selbst an die…

Mai, 05 2021
Versammlungen von Aktionären, Verwaltungsrat, Gläubigern können online abgehalten werden

Der Staatsduma wurde ein Gesetzesentwurf vorgelegt, der die Abhaltung von Versammlungen von Aktionären, Verwaltungsräten und Gläubigern aus der Ferne ermöglicht. Wenn der Gesetzentwurf angenommen wird, werden die entsprechenden Änderungen am Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation vorgenommen. Derzeit besteht bei der Abhaltung einer Besprechung in einem Fern-Format die Gefahr, dass die Besprechung…

Apr, 28 2021
Das Finanzministerium schlägt vor, ein Fachgericht für wirtschaftliche Streitigkeiten im Bereich der Informationstechnologie einzurichten

Nach Angaben des Ministeriums für digitale Wissenschaft verfügen die Justizbehörden derzeit nicht über die erforderliche Kompetenz, um Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Informationstechnologie zu prüfen. In diesem Zusammenhang schlägt das Ministerium vor, ein Fachgericht einzurichten, das befugt ist, Fälle zu prüfen, an denen IT-Unternehmen beteiligt sind. Im Rahmen von Maßnahmen…

Apr, 21 2021
Die Anforderungen an die Satzung von Aktiengesellschaften werden optimiert

Die Staatsduma hat in erster Lesung Gesetzesänderungen im Bereich des Gesellschaftsrechts verabschiedet, die Anforderungen an die Satzung einer Aktiengesellschaft enthalten. Die Übernahme der relevanten Änderungen wurde durch die Analyse der Strafverfolgungspraxis und die Notwendigkeit verursacht, die Anforderungen im Hinblick auf die Beseitigung doppelter Bestimmungen der Gesetzgebung zu optimieren. Es wird…

Apr, 14 2021