Ausarbeitung einer internationalen Unternehmensstruktur

Mit der Entwicklung und Erweiterung der Geschäftstätigkeit, der Erschließung neuer Marktsegmente sowie der Gründung von Tochterunternehmen lässt es sich nicht vermeiden, über Effizienzsteigerungen im Business nachzudenken. Am effizientesten wird dies durch die Herausbildung einer Holding-Struktur erreicht.

Eine Holding stellt ein System eines kommerziell tätigen Unternehmens dar, welches neben der führenden Muttergesellschaft eine Reihe von kleinen und mittleren Tochtergesellschaften beinhaltet, die unter der Kontrolle der Muttergesellschaft stehen. Die Gründung einer Holding erlaubt es u.a. das Steuersystem des Unternehmens zu optimieren, Finanzströme zu organisieren, den geschäftlichen Ruf sowie die Investitionsattraktivität durch die Förderung der einzelnen Marke zu verbessern und ruft auch viele weitere positive Effekte hervor.

Dabei spielt die Wahl der Holdingstruktur eine ausschlaggebende Rolle, da sie die künftige Entwicklung des Unternehmens maßgeblich bestimmt. Von der Wahl der Struktur bestimmt sich die Anwendbarkeit bestimmter Steuersätze, der Grad der persönlichen Haftung der Eigentümer und der leitenden Angestellten, die Art der Unternehmenssteuerung sowie die Verfügbarkeit von Krediten und Darlehen.

Wird bei der Wahl der Struktur eine Fehlentscheidung getroffen, kann dadurch die Steuerung des Unternehmens erheblich erschwert werden. Zudem kann dies auch spürbare finanzielle Nachteile mit sich ziehen, beginnend mit einer ineffizienten Besteuerung und bis hin zur Handlungsunfähigkeit des Unternehmens. Um an einem solchen Punkt die Lage zu korrigieren, sind immense zeitliche und finanzielle Ressourcen erforderlich.

Daher ist für die Gründung der richtigen Holding-Struktur zunächst die Ausarbeitung des richtigen Steuerungsmodells sowie die Bewertung der steuerlichen Risiken essentiell. Dies ist auch grundlegend, um eine Doppelbesteuerung zu vermeiden. Als nächstes werden die Gründungs- und Registrierungsunterlagen vorbereitet, um die Eintragung der neuen Rechtsstellung des Unternehmens bei der Steuerbehörde vorzunehmen.

Unsere Leistungen

VALEN bietet Firmen mit ausländischem Sitz ein Paket von Leistungen zur Gründung und der weiteren rechtlichen Begleitung der Holdingstruktur an:

  • Wir beraten Sie bei der Wahl einer passenden Unternehmensstruktur in Russland unter Berücksichtigung der Besonderheiten sowie der jeweiligen Vor- und Nachteile einer bestimmten Struktur;
  • Rechtliche Beratung und Begleitung bei der Umstrukturierung der Geschäftstätigkeit und Gründung einer Holding unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen des russischen sowie internationalen Rechts.

Anwälte

Andrey Toryannikov
Rechtsanwalt, Berater
Andrey Toryannikov
Kirill Chemlaev
Chef-Anwalt
Kirill Chemlaev
Anastasia Gavrilova
Chef-Anwalte
Anastasia Gavrilova
Alexander Krylov
Rechtsanwalt
Alexander Krylov
Roman Solodukhin
Anwalt
Roman Solodukhin
Valeria Zakharova
Anwalt
Valeria Zakharova
Maxim Verbov
Anwalt
Maxim Verbov

Neue Struktur für Ihr Unternehmen ausarbeiten lassen

Beim Klicken auf "Absenden", geben Sie Ihr Einstimmung zur Verarbeitung Ihrer Personaldaten und zu der Datenschutzbestimmung.