Vorbereitung des Geschäfts auf den Verkauf

Mrz, 22 2021

Inhaltsverzeichnis:

Die Vorverkaufsvorbereitung des Business gilt als einer der wichtigsten Aspekte der Realisierung des Unternehmens.

Das Wichtigste bei der Pre-Sales-Vorbereitung des Geschäfts ist einen effektiven Plan zu erstellen, herauszufinden, alle Funktionen des Geschäfts und die Nuancen der Geschäftsprozesse, die Aussichten für das Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens, die maximalen Möglichkeiten, einschließlich der finanziellen Äquivalent. Das ultimative Ziel ist es, das Geschäft vollständig auf den Verkauf zu einem angemessenen Preis vorzubereiten.

Die Vorbereitungs Stuffen

Das Hauptmotiv der Vorbereitung ist es, Fragen von einem potenziellen Käufer zu minimieren und ihm ein vollständiges Bild zu geben. Die Vorbereitung des Business zu den Verkauf geht meistens die Reihe der folgenden Etappen:

  • Aufbau einer Verkaufsstrategie.
  • Interne Prüfung.
  • Externe Prüfung.
  • Allgemeine Fragen (organisatorische Punkte).

In der ersten Phase ist es wichtig, eine Analyse der Verkaufsstrategie durchzuführen, einen detaillierten Plan zu erstellen. Dabei sollte die Analyse der Finanzen des Unternehmens den Fachleuten anvertraut werden.

Die Einhaltung der Regeln für die Vorbereitung und Analyse der Finanzen wird Risiken und Verluste minimieren. Bei der Durchführung der qualitativen Forschungen und der vorbereitenden Arbeiten liegt auf den Leitern der Gesellschaften.

Entwicklung eines erfolgreichen Business-Verkaufsplans

Es ist strategisch richtig, den Verkaufstrichter des Unternehmens noch in der Vorbereitungsphase zu bauen. Hier sollten mehrere wichtige Faktoren berücksichtigt werden. Nicht der letzte Platz ist der Grund für den Verkauf des Unternehmens und die Ziele, die der Eigentümer verfolgt, wird die gesamte Strategie davon abhängen. Die Situation in der Perspektive und die finanzielle Situation des Unternehmens wird sich direkt auf die Verkaufsstrategie selbst und auf die Bildung des Preises der Realisierung des Unternehmens auswirken.

Die Verkaufsstrategie könnte wie folgt sein:

  • Verkauf der Immobilie.
  • Reorganisation des Unternehmens durch die Aufteilung in mehrere verschiedene Richtungen;
  • Restrukturierung von Nicht-Kernvermögen;
  • Mieten Sie einen externen Vertreter (Manager), um das Unternehmen zu verwalten.

Im Rahmen der strategischen Situation ist es möglich, den Zustand der gesamten Branche, in der das Unternehmen funktioniert, problematische «Zonen» des Unternehmens, Risiken im Prozess der Tätigkeit, Aussichten für die Entwicklung des Unternehmens zu betrachten und zu bewerten.

Während der Finanzanalyse werden objektive Indikatoren der Liquidität, der finanziellen Stabilität des Unternehmens, der allgemeinen Solvenz und der Rentabilität aufgedeckt.

Die Realisierung des gesamten Vermögenskomplexes gilt für Unternehmen, die finanziell stabil sind und eine optimale Größe von Vermögenswerten haben, die proportional ausgeglichen sind.

Für diejenigen Unternehmen, die mehrere Tätigkeitsbereiche gleichzeitig führen, wenden  häufiger eine Strategie der Reorganisation an. Jede der Tätigkeitsrichtungen der Firma muss unabhängig voneinander sein , das heißt, unterschiedliche Produktionsbereiche haben, die Ausrüstung für jede Richtung wird verwendet, das Personal arbeitet anders.

Audit der externen Tätigkeit des Unternehmens

Vor der Vorbereitung auf den Verkauf Unternehmen unterschiedlicher Größe führen sowohl externe als auch interne Audits.

Während der externen Prüfung wird eine Meinung über die Zuverlässigkeit des Jahresabschlusses des Unternehmens gebildet, es wird bestimmt, ob die Rechnungslegung dem Gesetz der Russischen Föderation entspricht. Die Ergebnisse bieten die Möglichkeit, Fehler zu sehen und zu beseitigen, die früher in der Buchhaltung in der Firma gemacht werden konnten, um die Risiken in Bezug auf die Besteuerung zu minimieren.

Die interne Prüfung stellt sich heraus, ob die sogenannte Managementbuchhaltung korrekt durchgeführt wurde, wie vollständig und richtig die gesamte Berichterstattung gemacht wurde, ob der richtige Ansatz bei der Bildung des Preises für das Produkt/die Dienstleistung gewählt wurde, wie genau die Kosten berechnet werden, die Prognose des Gewinns und des Finanzflusses im Endergebnis.

Wenn während der Vorbereitung des Geschäfts für den Verkauf wurde eine unabhängige Prüfung durch einen externen Auftragnehmer durchgeführt, werden ihre Daten ein großer Bonus für den zukünftigen Käufer sein, da dies zeigt, wie zuverlässig und Korrektur Buchhaltung und Management-Berichterstattung des Unternehmens, und dies wird wiederum die Risiken in der Zukunft zu negieren.

Prüfung der internen Finanzlage eines Unternehmens

Das Hauptziel der Finanz Audit des  Unternehmens – zeigen die internen Probleme der Firma, um Sie zu analysieren und zu bewerten. Das alles  wird bei der Entscheidungsfindung, der Begründung dieser Entscheidungen verwendet und wird auch bei der Vorbereitung berücksichtigt. Dies gilt auch für den Bereich der Unternehmensentwicklung. Aktivitäten im Rahmen der Anti-Krisen-Management. Es wird sich auf den Prozess der Transaktion für den Kauf und Verkauf von Unternehmen auswirken. Wird die Bildung und den Verkauf des Aktienpakets oder der Anteile am Unternehmen beeinflussen. Kann ein Einflussfaktor bei der Beschaffung von Fremdmitteln (Investitionen) werden.

Wenn wir die begründeten Faktoren berücksichtigen, die die Preisbildung des Unternehmens beeinflussen, wenn man beabsichtigt, es zu verkaufen, wird die Finanzanalyse das Hauptelement der Preisgestaltung sein. Im Vorverkauf ist die Finanzprüfung ein obligatorisches Element und bestimmt den Zustand der Finanzen des Unternehmens nicht nur im Moment, sondern auch in der Zukunft.

Die Finanzanalyse (Audit) wird auf der Grundlage von Berichtsdaten (Finanz-oder Managementdaten) durchgeführt. Die folgenden Indikatoren werden analysiert:

  • Finanzkraft;
  • Reingewinn;
  • Relativer Indikator für die Rentabilität des Unternehmens;
  • Umsatz von Vermögenswerten;
  • Zahlungsfähigkeit;
  • Absoluter Indikator für Vermögenswerte und Verbindlichkeiten;
  • Liquidität;
  • Wahrscheinliche Prognose für Insolvenz.

Kompetente Audits können von externen Beratungsunternehmen zur Verfügung gestellt werden.

Die Begleitung der Transaktion des  Businessverkaufs

Die juristische Begleitung der Transaktion ist ein wichtiges Verfahren. Da es möglich ist, eine Situation zu beginnen, in der der zukünftige Käufer vertrauliche Daten über das erworbene Geschäft herausfinden möchte. Eines der finanziellen Risiken besteht darin, keine Zahlung zu erhalten, da Mängel bereits nach der Transaktion festgestellt werden, wenn der Käufer Ansprüche geltend macht.

Die Begleitung der Transaktion ist in die folgenden Phasen unterteilt:

  • Das Studium und die Analyse der Gründungsdokumente des Unternehmens.
  • Vorbereitung der Dokumente des Kaufs und Verkaufs.
  • Vorbereitung von Dokumenten für die staatliche Registrierung als neuer Eigentümer.

In der ersten Phase werden wesentliche und gewichtige Aspekte aufgezeigt:

  • Ist es notwendig, den Vertrag für den Kauf und Verkauf von Unternehmen notariell zu beglaubigen?
  • In welcher Reihenfolge wird der Verkauf der Anteile jedes Teilnehmers im Geschäft gemäß den    Gründungsdokumenten durchgeführt?
  • Wer handelt nach den Dokumenten als Aktionär?
  • Wer fungiert als Gründer?

In der zweiten Etapp bereiten sich die Verträge über den Verkauf der Anteile des Unternehmens vor. Es werden die Papiere auf den Verkauf der Aktien dieses Unternehmens und anderes gebildet.

In der dritten Phase der Vorbereitung von Dokumenten für das Verfahren der staatlichen Registrierung werden alle notwendigen Änderungen notwendigerweise in die Gründungsdokumente eingebracht. Die Satzung wird bereits in einer neuen Fassung in Kraft treten. Es wird ein Wechsel von Gründern und Führungskräften gemacht, die gesetzliche Adresse wird geändert. Die gesamte Dokumentation wird auch bei den Steuerbehörden eingereicht.

Oft schenken Geschäftsinhaber der Vorverkaufsvorbereitung keine angemessene Aufmerksamkeit, was finanzielle und vorübergehende Verluste mit sich bringt.

Autor des Artikels
Vorbereitung des Geschäfts auf den Verkauf
Valentina Khlavich
Managing Partner
Anfrage
Beim Klicken auf "Absenden", geben Sie Ihr Einstimmung zur Verarbeitung Ihrer Personaldaten und zu der Datenschutzbestimmung.