Steuerliche Due-Diligence

Feb, 01 2020

Steuerliche Due Diligence ist ein Verfahren, das Unternehmen beim Abschluss von Transaktionen mit einer Gegenpartei anwenden, um Risiken aufzuzeigen und zu mindern. Sie beinhaltet eine gründliche Überprüfung der inneren Dokumentation sowie der Finanz- und Steuerberichterstattung unter Berücksichtigung der Anforderungen der Gesetzgebung. Due Diligence erhöht die Attraktivität des Transaktionsobjekts für Investoren, potenzielle Käufer und andere betroffene Parteien.

Das Wesentliche und Zwecke der Due Diligence

Die Vorprüfung der Berichterstattung ist für jedes Unternehmen sehr wichtig, da die Steuerlast die Beurteilung des Zustands und der Attraktivität des Transaktionsobjekts beeinflusst. Sie kann ein Unternehmen unrentabel und aussichtlos für die Investoren machen. In der Regel müssen Unternehmen in solchen Fällen eine umfassende Steuerprüfung durchführen, einschließlich:

  • Reorganisation einer juristischen Person;
  • die finanzielle Sanierung des Unternehmens;
  • Kontrolle über den aktuellen Zustand des Vermögens und bestimmen sein künftiges Schicksal;
  • Kauf und Verkauf eines Vermögenswertes.

Im Gegenzug sind die Zwecke der Steuer Due Diligence Feststellung von vorigen Fehlern, Bestimmung der Risiken der Steuerprüfung und zusätzliche Beitrag, Methoden für Risikominimierung und Geschäft-Strukturierung. Gleichzeitige  komplexe Steuerprüfung ist  eine kompliziertу Prozedur.  Sie besteht aus mehreren Stufen.

Grundlegende Stufen der steuerlichen Due-Diligence

Die Reihenfolge der Prüfung kann sich ändern, neue Stufen und Verfahren umfassen je nach Tätigkeit der Firma. Am meisten geht das Verfahren in dieser Reihenfolge:

1) Analysis der Rechts- und Unternehmensstruktur

Im Rahmen dieser Stufe wird das Vorhandensein eines ausländischen Elements in der Eigentümerstruktur, den Zweigstellen und Vertretungen festgestellt. Die Liste der voneinander abhängigen und berechtigten Personen wird ebenfalls erstellt. Darüber hinaus sind die Regeln der Transaktionspreisbestimmung und die Regeln kontrollierter ausländischer Unternehmen analysiert.

2) Analyse von Verträgen und laufenden Transaktionen

Sobald die Risiken der ersten Stufe mit besonderer Aufmerksamkeit identifiziert worden sind, sollten die Experten die Verträge mit verbundenen und voneinander abhängigen Unternehmen überprüfen. Bei der Prüfung ist es wichtig, den Schwellenwert für Transaktionen zu bestimmen. Für Unternehmen, die nicht zur Kategorie der kleinen und mittleren Unternehmen gehören, wird es empfohlen, ein Register aller Verträge zu erstellen, die den Betrag von 5 Millionen Rubel überschreiten.

3) Analyse der Vorschriften

Die Verfügbarkeit von Vorschriften für die Einhaltung der steuerlichen Compliance kann ein Beweis für die gutgläubige Erfüllung der Pflichten des Steuerzahlers sein. Um Risiken zu erkennen, wird die Struktur von juristischen Personen und Unternehmern analysiert, mit denen formale Vereinbarungen abgeschlossen wurden, während das Unternehmen ihre Dienste nicht wirklich benötigt.

4) Analyse der Steuerpolitik und Auditabschluss 

Auf dieser Stufe wird es geprüft, ob die Buchhaltung mit der Steuergesetzgebung übereinstimmt. Wenn sie nach den unwirksamen Gesetzen durchgeführt wurde, gelten die Transaktionen als riskant.

5) Überprüfung des Status von Steuerprüfungen und Gerichtsverfahren

Die Steuerbehörden dürfen nicht zwei oder mehr Vor-Ort-Prüfungen für den gleichen Besteuerungszeitraum durchführen, außer einer zweiten Prüfung. Daher ist es für einen Käufer ein positiver Faktor, eine Prüfung zu bestehen und bei Steuerstreitigkeiten Gerichtsverfahren zu führen. Das verringert die Wahrscheinlichkeit neuer zusätzlicher Rückstellungen.

VALEN wird die steuerliche Sauberkeit des Unternehmens überprüfen und sicherstellen, dass es keine Rückstände bei den Berechnungen gibt. Wir spezialisieren uns auf die Analyse von Steuer- und Buchhaltung, die Beurteilung der Schuldenlast des Unternehmens, die korrekte Ausführung von Dokumenten. Zur Beratung und Bestellung von Dienstleistungen hinterlassen Sie einen Antrag auf der Website oder rufen Sie uns an: +7 (495) 7-888-096!

Anfrage

Beim Klicken auf "Absenden", geben Sie Ihr Einstimmung zur Verarbeitung Ihrer Personaldaten und zu der Datenschutzbestimmung.